Unser Caputher See

Presseartikel im Havelboten Nr.16 von 24.09.14

Am 4. September hat Herr Görke, der Finanzminister des Landes Brandenburg,in einer kurzen Zeremonie den Caputher See an die Gemeinde Schwielowsee übergeben und eine entsprechende Urkunde an die Bürgermeisterin Kerstin Hoppe überreicht. Die Tageszeitungen berichteten aus führlich darüber.

Damit können wir nun mit Fug und Recht von „unserem“ See sprechen. Die Überreichung der Urkunde schließt einen langen Weg ab, von den Plänen der BVVG zur Veräußerung vieler Seen und Waldflächen aus dem Bundesvermögen über langwierige Verhandlungen bis zum Kauf der Seen durch das Land Brandenburg. Und weiter ging es mit Diskussionen, wie das Land mit den Liegenschaften umgehen wird. Stiftungsmodelle wurden in Erwägung gezogen, Begehrlichkeiten vom Landesangelverband einerseits und Naturschutzverbänden andererseits waren im Gespräch.

Dass nun unser Konzept und unsere Forderung, die Übernahme des Caputher Sees durch die Gemeinde Realität wurde, ist der Beharrlichkeit des Caputher See e.V. und der
Gemeindeverwaltung zu verdanken.

… weiter lesen